Der perfekte Start gelingt mit dem IMAS Startsystem spielend leicht. Das schwimmfähige System lässt sich innerhalb kürzester Zeit aufbauen, mit Hilfe eines Motorbootes zur Startlinie ziehen und mit wenigen Handgriffen betriebsbereit machen. Es sind keine Taucher für den Aufbau oder die Befestigung notwendig. Die Starts können von einem beliebigen Punkt an der Regattastrecke ausgelöst werden. Akkustische Signale und Lautsprecheransagen informieren den Sportler über die Startprozedur.

rudern1

Features:

  1. Aufbau und Transport zur Startlinie innerhalb von 2 Stunden
  2. keine Taucher notwendig
  3. komplettes System ist schwimmfähig und kann zum Distanzwechsel innerhalb weniger Minuten auf- und abgetaucht werden (kein Hängenbleiben am Albanosystem)
  4. in Modulbauweise (einfacher Transport)
  5. für Kanu, Rudern und Drachenboot einsetzbar (variable Breite und Startschuhe)
  6. für Salz- und Süßwasser
  7. benötigt Kompressor kleiner Baugröße
  8. ölfreier Betrieb der Anlage zum Schutz unsere Umwelt
  9. kann mit Druckluftflaschen und Funkstart betrieben werden (Trainingsversion)